Die 3 Säulen der zahnmedizinischen Prophylaxe

Prophylaxe - so beugen Sie Zahnerkrankungen vor!

Prophylaxe bedeutet übersetzt "Vorbeugung". Im Rahmen der Zahnmedizin ist es einfach, Erkrankungen vorzubeugen, diese rechtzeitig zu erkennen und anschließend zu mildern oder komplett zu beseitigen. Eine optimale zahnmedizinische Prophylaxe besteht aus drei Elementen, die Sie unbedingt kennen und befolgen sollten.

Die drei Stufen der zahnmedizinischen Prophylaxe

1. Tägliche Mundpflege

Eine gute Prophylaxe beginnt schon mit dem regelmäßigen Zähneputzen zu Hause. Wenn Sie Ihre Zahnreinigung 2-3 Mal pro Tag durchführen und dabei die Zahnbürste nicht zu stark aufdrücken, schaffen Sie eine wichtige Basis für dauerhaft gesunde Zähne.

Verwenden Sie neben einer Zahnpasta mit Fluorid auch nützliche Instrumente, wie Zahnseide oder eine Interdentalbürste, um genau die Stellen zu säubern, wo eine Zahnbürste nicht hinkommt (Zahnzwischenräume). Deshalb dauert eine gründliche Zahnreinigung ca. 5 Minuten.

Da es sehr schwer ist, die Zähne während der Arbeitszeit zu putzen, empfehlen wir spezielle Zahnpflegekaugummis. Diese ersetzen zwar keine Reinigung mit der Zahnbürste, aber sie regen den Speichelfluss an und neutralisieren somit die entstandene Säure in der Mundhöhle.

2. Regelmäßige Kontrolltermine - Prophylaxe Zahnarzt

Alle 6 Monate sollten Sie einen regelmäßigen Kontrollbesuch in unserer Praxis vereinbaren. Nur auf diese Weise können eventuelle Zahn- oder Zahnfleischerkrankungen frühzeitig erkannt und behandelt werden. Außerdem geben wir Ihnen bei jedem Besuch nützliche Ratschläge und Tipps zur Zahnpflege.

3. Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

Mit der professionellen Zahnreinigung wird die zahnmedizinische Prophylaxe abgerundet. Kaffee, Tee oder Zigaretten verursachen Zahnbeläge, die Sie alle 3-6 Monate bei uns von einer speziell ausgebildeten Mitarbeiterin beseitigen lassen sollten. Nach ungefähr einer Stunde werden Sie die Praxis mit einem strahlenden Lächeln verlassen.

Fazit

Vorbeugung kann so einfach sein! Die tägliche Mundpflege zu Hause geht schnell und verursacht keine hohen Prophylaxe Kosten. In Kombination mit den Kontrollbesuchen und der PZR in unserer Praxis sorgen Sie für dauerhaft gesunde und weisse Zähne.