Ablauf Zahnimplantate

Zahnimplantat Ablauf

Wir wären nicht überrascht, wenn auch Sie zu der Gruppe von Patienten gehören, die nach der Nachricht vom Zahnarzt über die Notwendigkeit einer Zahnentfernung und Versorgung mit einem Implantat, zunächst bedenken bezüglich dem weiteren Verlauf der Behandlung haben. Bei Patienten, die bereits Zahnersatz in Form von Kronen, Brücken oder Veneers erhalten haben, stellt sich in jedem Fall die Frage nach der Dauer der Zahnimplantat Behandlung.

Genau aus diesen Gründen hat Frau Dr. Burg einen einfachen und klaren Ablaufplan für Sie als Patienten entwickelt. Klicken Sie einfach auf folgende Grafik und laden Sie sich den Plan zum Zahnimplantat Ablauf herunter: Link

Zahnimplantat Ablauf

Im ersten Schritt erfolgt eine umfassende implantatspezifische Diagnostik. Unsere Erfahrung zeigt, dass nur ein optimal geplanter Eingriff zu einem reibungslosen Ablauf der Behandlung führen kann. Auf Basis der Planung wird dann der individuelle Behandlungsablauf mit Ihnen besprochen.

Soweit Zähne beispielsweise aufgrund von Bakterienbildung im Kiefer entfernt werden müssen, steht das Team von Dr. Burg mit modernster medizinischer Einrichtung –auch teilstationär- bereit.

Insoweit eine Verbesserung der Knochensituation erforderlich ist, um einen optimalen Behandlungsverlauf der Zahnimplantation erreichen, werden Maßnahmen zum Knochenaufbau ergriffen.

Zwei bis drei Tage vor dem Einsetzen der Zahnimplantate ist der nächste Schritt die Erstellung von präoperativen Unterlagen und Vorbehandlungen (z.B. Abdrucknahme, Mund-Gesundheits-

Programm, Modellerstellung zu diagnostischen Zwecken). Danach wird das Implantat im Kiefer nach unseren professionellen Standards eingesetzt. Potentielle Komplikationen werden durch unsere Verfahren auf ein Minimum reduziert. Aktuell liegt der bundesweite Durchschnitt bei 86% komplikationsfreier Abläufe. Im Rahmen unserer optimierten Verfahren haben wir alleine in den letzten 300 Behandlungen zu 99,6% komplikationsfrei unseren Patienten zu einem neuen und sicheren Zahnimplantat verholfen.

Nach einer Einheilphase von ca. drei Monaten werden die Implantate freigelegt und protethisch mit einer Zahnkrone versorgt.

Haben Sie Fragen? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns. Frau Dr. Burg und Ihr Team ist gerne für Sie da.